Rechte und Pflichten in der Schule

Jeder Schüler, jede Schülerin hat das Recht auf einen guten
Unterricht und die Pflicht, diesen störungsfrei zu ermöglichen.

Jeder Lehrer, jede Lehrerin hat das Recht auf einen störungsfreien
Unterricht und die Pflicht, diesen gut zu gestalten.

Rechte von Lehrern und Schülern müssen von allen
gewahrt und respektiert, Pflichten müssen von allen erfüllt werden.

           

 

Damit es uns leichter fällt, diese Rechte und Pflichten einzuhalten,
haben wir an unserer Schule einheitliche Regeln.
Jeder Schüler verpflichtet sich, diese Regeln einzuhalten. Kann er dies
auch nach einer Erinnerung nicht, wird ihm im Denkraum geholfen. So
schafft er es beim nächsten Mal bestimmt.
 

        

 

Unsere Regeln,

damit wir uns
wohlfühlen.

 damit wir gut zuhören
können.
damit wir gut arbeiten,
können.
Wir gehen
freundlich
miteinander
um.
  Ich bin leise,
wenn jemand
spricht.
Ich arbeite
leise.
 

In der Pause
spielen wir
zusammen.

 

  Ich melde mich,
wenn ich etwas
fragen oder
sagen will. 
  Ich strenge
mich an.
 
Wir räumen
unseren
Klassenraum
auf.
Wenn jemand
redet, schaue
ich ihn an.
Ich helfe
anderen
Kindern.
 

 

Unsere Schule wird freundlicherweise gefördert von der …

  • Klöcker und Co.SE
  • Brotzeitstiftung
  • BKK Novitas