Menü

Die sozialpädagogischen Fachkräfte stellen sich vor:


Wir sind die sozialpädagogischen Fachkräfte Frau Hater-Proff, Frau Just und Herr Luca der GGS Sandstraße.

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt insbesondere auf der Förderung von SchülerInnen (mit Entwicklungsrückständen) in der Schuleingangsphase und umfasst u.a. die Bereiche Wahrnehmung, Motorik, Sprache, mathematische Basiskompetenzen sowie sozio-emotionale Kompetenzen. Die Förderung erfolgt immer in enger Zusammenarbeit mit der zuständigen Lehrkraft und wird sowohl unterrichtsbegleitend als auch in Kleingruppen durchgeführt.

In dem Zusammenhang sind folgende Aspekte von Bedeutung:

  • Unterstützung und Stabilisierung der Kinder im Unterricht
  • Durchführung von kompetenzorientierten Angeboten zur Stärkung der Selbstwirksamkeit, Konzentration und Leistungsbereitschaft
  • Schaffung und Förderung von lernförderlichen Organisationsstrukturen
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Förderdiagnostik und der Erstellung entsprechender Förderpläne

Darüber hinaus unterstützen wir die Lehrkräfte bei der Elterninformation und -beratung.

Neben den schulinternen Aufgabenbereichen zählt auch die Kooperation mit außerschulischen Institutionen, wie den Kitas (Übergang Kita - Grundschule) und anderen professionellen Beratern, zu unseren Kernaufgaben.
 

 

 

Unsere Schule wird freundlicherweise unterstützt von der …
  • Klöckner und Co.SE
  • Stiftung Klavierfestival Ruhr
  • Brotzeitstiftung
  • Sparkassenkulturstiftung
  • Entwicklungsgesellschaft Duisburg